Wir wünschen ein gutes neues Jahr


Stelleninserate: Interessante Stellen: Siehe hier


Weiterbildungskurse 2020

Kurs 1 ausgebucht

 

Kurs 2 ausgebucht

 

Kurs 3 nur noch freie Plätze für  

            franz. und ital. Sprechende


Download
Einladung Original WBK 2020_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Anmeldekarte pdf 2020 deutsch .pdf
Adobe Acrobat Dokument 431.2 KB

An den zweitätigen Weiterbildungskursen vermitteln wir wiederum aktuelle Themen. Ob Mitarbeiter der Wasserversorgung,

 

Brunnenmeister, Planer oder Politiker, alle interessierten Personen rund um den Bereich des Trinkwassers sind herzlich eingeladen.

  

Am ersten Kurstag werden in verschiedenen Referaten diverse Themen behandelt. In verschiedenen Gruppen werden den Kursteilnehmern am zweiten Kurstag praktische Demon-strationen mit integrierten Referaten vermittelt. Zudem ist eine Ausstellung mit aktuellen Produkten Teil des Weiterbildungskurses. 

 

Der dritte Kurs wird für französisch und italienisch sprechende Kursteilnehmer simultan übersetzt..

 

Die Teilnahme des Weiterbildungskurses können im Bildungspass eingetragen werden.



Mitglied werden - profitieren Sie von den Mitgliederpreisen an Kursen: Fr. 50.-- günstiger

Kommen Sie auch in den Kreis der Brunnenmeister und profitieren Sie von den Weiterbildungen und Anlässen: Informationen hier


Herbsttagung vom 17. Oktober 2019 Wasserkraftwerk Hagneck + Wasserturm Gimmiz

Wasserturm Gimmiz
Wasserturm Gimmiz
Wasserkraftwerk Hagneck
Wasserkraftwerk Hagneck


70. Generalversammlung, 14./15. Juni 2019 in Yverdon-les-Bains

Festsaal La Marive, Yverdon-les-Bains - Luzerner Ländler Band von Akkordeonistin Claudia Muff
Festsaal La Marive, Yverdon-les-Bains - Luzerner Ländler Band von Akkordeonistin Claudia Muff

Fotos vom Anlass hier.

 

Anlässlich des Bankettabends durften 35 neue Brunnenmeister mit eidg. Fachausweis ihr Diplom entgegen nehmen. Traditionell wurden die neuen Brunnenmeister mit ihren Partnerinnen an den Bankettabend eingeladen und erhielten eine Pfeffermühle in Form eines Hydranten Geschenkt. Der 1000. Brunnenmeistern war auch unter diesen Absolventen. Deshalb überreichte der SVGW und der SBV zudem allen ein Trinkwassserbuch.  

An der GV wurden alle Geschäfte ohne Diskussionen genehmigt. Als neuer Präsident wurde Andreas Mori, Kallnach, gewählt.

Die Frauen durften am Freitag aus drei abwechslungsreichen Führungen/Museen auswählen. Das festliche Bankett im Saal La Marive in Yverdon-les-Bains wurde von der Luzerner-Ländler-Band von Akkordeonistin Claudia Muff musikalisch umrahmt. Das Netzwerken kam am Bankettabend nicht zu kurz und die neuen Brunnenmeister mit FA konnten ihren Erfolg gebührend feiern.

Am Samstag erfuhren wir in St. Croix die bewegende Geschichte der Musikdosen und -Automaten. Nach dem Mittagessen im Restaurant La Plage in Yverdon-les-Bains reisten die Brunnenmeister wieder nach Hause oder verlängerten vielleicht ihren Aufenthalt in Yverdon-les-Bains.